Start Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Mellikon liegt neu am See

Im «Meieried» bei Mellikon ist Ruhe eingekehrt, Staub und Lärm gehören der Vergangenheit an. Der Auenschutzpark Aargau hat die Renaturierung des «Meieried» in Mellikon abgeschlossen. Im Beisein des Gemeinderats hat das Departement Bau, Verkehr und Umwelt das neue Gewässer gegen den Rhein hin geöffnet.

«Verbrennen ist nicht negativ»

Wasserstoff könnte entscheidend werden für die klimaschonende Mobilität der Zukunft. Die «Umwelt Zeitung» hat sich mit dem international tätigen Berater Matthias Braun über das Potenzial dieser innovativen Technologie unterhalten.

Warum die Erneuerbaren die Kernenergie ersetzen müssen

Simon Aegerter schrieb in der letzten Ausgabe der «Umwelt Zeitung», Windräder und Photovoltaik könnten die Kernenergie nicht ersetzen. Einspruch! 

Waadtländer Naturerlebnispark wird für Wildnisprojekt ausgezeichnet

Der Gewinner des mit 50‘000 Franken dotierten Elisabeth und Oscar Beugger-Preises 2022 ist der Naturerlebnispark Jorat im Kanton Waadt. Das ambitionierte Naturentwicklungsprojekt des Parks zeigt, wie die freie Entwicklung der Natur mit den Bedürfnissen der Bevölkerung in Einklang gebracht werden können. 

«Die Biodiversität ist unsere Lebensgrundlage»

Die Abteilung Landschaft und Gewässer zeichnet erstmals im Frühjahr 2023 herausragende innovative und wirksame Projekte zur Förderung der Biodiversität und naturnahen Entwicklung der Landschaft mit dem Aargauer Naturpreis aus.

Nachhaltigkeit für jedermann

Nachhaltigkeit auf der Strasse für jede und jeden – auch mit kleinem Budget. Diese Idee steckt hinter dem Zürcher Start-up, das online schicke E-Bikes auf Raten anbietet. Damit hat Jungunternehmer Fabian Bollhalder die Zeichen der Zeit erkannt und bringt die E-Mobilität erfolgreich in Schwung.

Nachhaltige Festivals – Beim Streamen trennt sich die Spreu vom Weizen

Der Festivalsommer 2022 hat Fahrt aufgenommen. Die Musikfans sind im wahrsten Sinne des Wortes heiss auf das Gemeinschaftserlebnis. Und auch auf den Genuss danach, wenn es darum geht, per Audio- oder Video-Streaming die Lieblingssongs oder auch den ganzen Gig nochmals zu erleben.

Sinnvoll und nachhaltig investieren in die Welt der Generation Y

Investieren in Nachhaltigkeit und für nachhaltige Projekte: Das ist einer der grossen Megatrends bei Business Angels und Investorinnen und Investoren. Dabei geht es um das gute Gefühl «sinnvoll» investiert zu haben. Aber auch darum, nebst einer positiven ökologischen und sozialen Wirkung auch finanzielle Rendite zu erzielen.

Die Natur schützen und die Biodiversität fördern

Um die Artenvielfalt im Kanton Basel-Stadt zu erhalten und zu fördern, hat der Regierungsrat den «Entwurf der kantonalen Biodiversitätsstrategie» verabschiedet. Darin enthalten ist ein Aktionsplan, der geplante oder bereits lancierten Bestrebungen des Kantons für mehr Biodiversität vereinigt.

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden …

Wasserbecken für Fische, Robben oder Pinguine werden ohne Chlor sauber gehalten. Möglich macht’s eine Technik, die der Natur abgeschaut ist. Sie kommt auch bei grösseren Gewässern und in der Landwirtschaft zum Einsatz.