Start Aktuelles

Aktuelles

Neuer «Umwelt Zeitung Talk»

Die «Umwelt Zeitung» produziert neu eine eigene Talksendung. Wir bieten spannende, offene und sportliche Diskussionen mit prominenten Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Der...

Ausschreibung Binding Preis für Biodiversität 2023

Die dritte Ausschreibung des Binding Preises für Biodiversität bringt gleich drei Neuerungen: Die Stiftung setzt künftig auf Jahresthemen; für 2023 werden daher vorbildliche «Arealentwicklungen»...

Leisere und klimafreundlichere Anflüge – dank intelligenter Assistenz

Der Landeanflug von Passagierjets ist für Menschen und Umwelt oft eine Belastung. Das «DYNCAT»-Projekt, in dem Empa-Forschende mit weiteren Partnern in der Schweiz, Deutschland...

Lebensraum im Kulturland ökologisch aufwerten

Mit dem Programm Labiola fördert der Kanton Aargau die gemeinwirtschaftlichen Leistungen der Landwirtschaft im Kulturland. Verschiedene Massnahmen und Projekte im Bereich der Biodiversität und der Landschaftsqualität tragen zu einer attraktiven Landschaft und damit zu wertvollen Naherholungsräumen im Kanton Aargau bei. Markus Peter vom Departement Finanzen und Ressourcen, Landwirtschaft Aargau gibt einen Einblick in dieses Naturschutzprojekt.

Ein «Energy Valley» für den Aargau

Der Kanton Aargau gilt als Energiekanton. Das können wir noch verstärkt zur Positionierung und Standortförderung nutzen: Gründen wir ein «Energy Valley»!

«Unser Potenzial ist riesig»

Der Verband suissetec engagiert sich für moderne und nachhaltige Gebäudetechnik. Die Gebäudetechniker übernehmen mit ihrer weitsichtigen Strategie eine Pionierrolle. Die grössten Herausforderungen sind momentan die Dynamik, mit der sich die Branche und das Umfeld entwickelt, aber auch die aktuellen Rahmenbedingungen im Kontext der Lieferengpässe.

Die Wanderschuh-Briefmarke

Eine Schuh, auf dem sich Wanderwege, Seilbahn und Berghütte befinden. Das ist das Sujet der Sondermarke «Volkssport Wandern». Dabi hat die Post eine Ausschreibung dazu gemacht. Gegen etwa 600 Eingaben hat sich die Zofingerin durchgesetzt. 

Mehr Handlungsspielräume

Die Branche besteht aus KMU und Konzerne, die zum Teil weltweit tätig sind. Sie alle sind gefordert mit der Digitalisierung, dem Wandel vom linearen Recycling zur werterhaltenden Kreislaufwirtschaft und den sich laufend zuspitzenden Schwierigkeiten hinsichtlich des Erhaltens einer Abbau- resp

Fünf Thesen für eine hochwertige Baukultur

Baukultur ist ein viel diskutiertes Thema. Schon allein die vielen Einsprachen beim Bau verdeutlicht dies. Und trotzdem sind sich fast alle einige, dass eine...

Mit blauer Ökologie gegen die grüne Ökodiktatur

Wir alle wissen heute, die Ökosymbolpolitik von Grün ist zum Scheitern verurteilt. Drohende Strommangellagen zeigen uns dies deutlich. Damit verbunden stockt die notwendige Dekarbonisierung.